Posts

Es werden Posts vom 2021 angezeigt.

Brief an meinen Vater

Bild
 Lieber Papa, bester Schaschlikzubereiter, ich weiß nicht mehr, was wir gegessen haben, aber wir haben es scheinbar genossen. Wir hatten einen ähnlichen Geschmack - lieber salzig als süß, lieber deftig als lasch. Ich mochte deine Tomaten mit rohen Zwiebeln drauf und die selbstgeriebenen Baggers. Wenn wir über deinem Schaschlik saßen, brauchte es keine Worte mehr. Ich erinnere mich an unser Gespräch im Auto, als ich dich zur Beerdigung deiner Schwester M. begleitete. Ich sagte, dass ich alt werde. Du hast gelacht und geantwortet "Mädel, ein paar Falten hast du bekommen, aber von der Ahnung, was es bedeutet alt zu werden, bist du noch weit entfernt." Das war im Sommer 2007. Manchmal sehe ich dich mit R. einen Walzer tanzen. Nie im Leben konntest du das, es ging immer nur ein "Schieber", wie du es nanntest. R. liebte den Rock´n Roll und überragt dich kleinen Mann um eine ganze Kopflänge. Aber vor meinem Auge tanzt ihr beide einen formvollendeten Walzer. Ich kann sogar

Brief an meine Mutter

 Am 1.1.2021 klingelte unser Telefon. Der zweite Ehemann meiner Mutter richtete uns aus, dass wir, auf ausdrücklichen Wunsch meiner Mutter, zum Kaffee oder Wein eingeladen sind. Ich ging in mich. So viele Jahre hatte ich auf ein Zeichen gewartet. Nun war es da. Das Fatale: Ich will es nicht mehr. Es passt nicht. Es passt hinten und vorne nicht. Wie soll ich nach über 13 Jahren Nicht-Kontakt wieder am Kaffeetisch meiner Mutter sitzen, über das Leben zu Corona-Zeiten plaudern und all das, was sich in den letzten 20 Jahren in mir entwickelt hat, wegwischen? Und: Ich bin so unendlich müde. Ich kratze all meine Energie zusammen, um meinen Alltag zu bewältigen. Ein Treffen mit ihr war schon immer ein Kraftakt für mich gewesen. Sie nimmt ohne zu geben. Sie saugt mich aus. Und merkt es nicht. Um ihr nicht völlig Unrecht zu tun, hörte ich mich um. Ob es bei ihr Entwicklung gibt. Vielleicht hat der Lockdown mit seinem Rundum-Stillstand ungeahnte oder unerwartete Veränderungen bewir