Essenz


Forget the nonsense of there and here, race, nation, religion, starting point and destination. You are Soul, and you are Love.

Rumi
Wenn es die Ablenkung nicht gäbe und wir immer und zu jeder Zeit wüssten, wer und was wir sind, gäbe es dann Leben?
Manchmal frage ich mich, ob wir das Leben in all seiner Schönheit und zugleich Hässlichkeit leben dürfen um letztendlich zu dieser Essenz zurückzukommen.
Wie gut tut es mit jemandem herzhaft zu lachen, wie schön fühlt es sich an, wenn wir jemanden anschauen und Zärtlichkeit in uns aufsteigt, wie wundervoll hört sich das Lied des Vogels an, der morgens um vier auf dem hohen Baum gegenüber den Frühling begrüßt. Wären wir nicht abgelenkt, würden wir das jemals so empfinden?


 

Beliebte Posts

Brief einer Mutter an ihren Sohn

Brief einer Tochter an ihre Mutter

Kontaktabbruch - Verlassene Eltern

Töchter narzisstischer Mütter

Kriegsenkel - Die Erben der vergessenen Generation

Esoterik I: Robert Betz - Der Mann fürs gewisse Zeitalter

Du sollst dein Kind ehren

Band ums Herz