Schöpferische Pause

vom positiven Denken.
Habt ihr auch Lust euch mal was richtig Negatives reinzuziehen?
Ich hab einen Tipp. Die Feelbadkomödie "Die Kunst des negativen Denkens".
Gruppentherapie auf norwegisch. Kostprobe gefällig?

dann klick hier

Manchmal brauche ich das als Gegenpol zu all dem Licht und Liebe und Selbstverliebtheitsgeschwafel. Inklusive meinem eigenen :-)

Uns allen ein schönes verregnetes Novemberwochenende!


Beliebte Posts

Brief einer Mutter an ihren Sohn

Brief einer Tochter an ihre Mutter

Kontaktabbruch - Verlassene Eltern

Töchter narzisstischer Mütter

Kriegsenkel - Die Erben der vergessenen Generation

Esoterik I: Robert Betz - Der Mann fürs gewisse Zeitalter

Du sollst dein Kind ehren

Band ums Herz