Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2014 angezeigt.

Ho-Ho-Ho

Bild
Ich wünsche allen meinen Lesern ein Frohes Weihnachtsfest, erholsame Feiertage, einen harmonischen Jahresausklang und nur das Beste für das neue Jahr 2015! Euer Gedankenstreuner

Das gefällt uns

Bild
Es gibt ein neues Projekt, das da heißt "Das gefällt uns".
Dort schreiben mehrere Autoren über Dinge, Projekte, Anschauungen, die ihnen gefallen. Auch ich bin dabei und falls ihr meinen ersten Beitrag über "DIY" lesen wollt, findet ihr ihn unter www.das-gefaellt-uns.de.

Wir freuen uns auf euren Besuch!


In allen vier Ecken soll Liebe drin stecken

Bild
In unserem Kellerschrank steht eine Nähmaschine.
Mein Mann brachte sie mit in die Ehe. Als Sohn eines Vaters, der zu der aussterbenden Spezies von Männern gehört, die ich "handwerkliche Universalgenies" nenne, wurde er nicht nur mit Hammer, Zange und Schraubendrehern ausgestattet, sondern eben auch mit einer kleinen Maschine. Ich war im Teenageralter, als ich ziemlich respektlos die Nähnadeln meiner Mutter verschliss, indem ich meine bereits engen Jeans noch knackiger abnähte. Mit einem Mann in der Verwandtschaft, der es nicht nur versteht mit Holz umzugehen, sondern Ledersofas vom Gestell bis zu den Kissen herstellt und zusätzlich Kostüme schneidert, brachte ich, was nicht mit der Hand zu nähen war, zu Schwiegerpapi. Mein Schwiegervater lernte das Nähen noch aus der Not heraus. In einer Zeit, in der (fast) alles käuflich ist und man Kissenhüllen für 5 Euro nachgeworfen bekommt, wird das Selbstgemachte wieder zum Besonderen. Und so entstehen kleine, aber feine Ateliers, in d…

Raureif

Bild
Heute Nacht
tanzte die Eiskönigin
einen Walzer
und aus ihrem eisblauen Mantel
fielen winzig kleine Kristalle
hernieder










Du machst das

Bild

Kleine Alltagsfreuden

Bild
Es gibt Dinge im Leben, für die ist man nie zu alt. Und es gibt Traditionen, die verlieren nicht an Wert.

Morgens aufwachen, draußen ist es noch dunkel, dicke Socken anziehen, die Treppe runterschleichen, Ausschau halten. Wo sind die 24 Päckchen, die ausgepackt, die 24 Türchen, die geöffnet, die 24 Säckchen, die aufgeknüpft, die 24 Socken, die geleert werden wollen? Es ist der 1. Dezember, Saisoneröffnung der Adventskalender.

Am Wochenende besuchte ich eine Freundin in Frankfurt. Sie freute sich wie ein Schneekönig über mein Mitbringsel, einen Schokoladenadventskalender. "Ich hab noch keinen und sich selbst einen Adventskalender kaufen ist doof. Den muss man geschenkt bekommen!" Stimmt!

In der Nacht vor dem 1.12. sitzen mein Mann und ich auf dem Wohnzimmerteppich zwischen Früchteriegeln, Keksen, Gummibärchentüten und Schokotäfelchen. Um uns herum Geschenkpapier, Scheren, Tesa, Wickelbänder. Er packt 24 Päckchen für den Sohn und ich 24 Päckchen für die Tochter, die dann am T…