Posts

Es werden Posts vom August, 2020 angezeigt.

Weg von mir

Bild
Vor drei Wochen machte sich bei mir Lagerkoller und eine mentale Dysbalance bemerkbar. Ich war sehr gereizt.Vor langer Zeit brachten mich Reisen, hauptsächlich alleine, wieder ins Gleichgewicht. Völlig auf mich gestellt, musste ich Neues meistern. Auch ohne Gesellschaft am Tisch zu sitzen und alleine zu essen, gehörte dazu. Vor drei Wochen überlegte ich, wie ich mich wieder ausgleichen könnte. Ich suchte nach einer einsamen Berghütte und wurde fündig. Sie war aber über Wochen ausgebucht. Wen könnte ich besuchen? Einfach mal weg. Ganz schnell. Am besten sofort.Mir fiel das Ferienhaus von Freunden ein, in das wir schon oft eingeladen wurden, das aber am anderen Ende der Republik liegt. Lange Anreise, großes Haus, wäre schön, wenn jemand dabei ist, mit dem ich reden und schweigen kann. Meine Tochter.Als ich meinem Mann vom Plan erzählte, fiel mir ein, dass unser Schwiegersohn frei hat. Meine bessere Hälfte fand den Gedanken an eine kleine Flucht auch sehr reizvoll. Alle waren dabei und s…

Überfluss

Bild
Die ältere, weise Frau, nach der ich mich ein Leben lang sehnte, traf ich in meinen Mittvierzigern.Ich lernte sie nie persönlich kennen - sie erreichte mich mit ihrem geschriebenen Wort. Ich hatte es damals so leid mich als Opfer zu fühlen und war auf der Suche nach Selbstermächtigung. Sie kam zum richtigen Zeitpunkt in mein Leben. Ich war offen für ihre Arbeit, die manchem als gnadenlos oder schonungslos vorkommen kann. Für mich war es genau richtig, ich war auf der Suche nach Wahrhaftigkeit.In einem Gespräch mit meinem Sohn, dem Theravada-Mönch, stellten wir fest, dass ihre Arbeit der buddhistischen Auffassung von Leid gleicht. Nicht das, was uns widerfährt, lässt uns leiden, sondern das, was und wie wir darüber denken. Es ist immer unsere eigene Re-Aktion, die unser Befinden ausmacht.Sie sagtKeiner kann mich angreifen.
Verteidigung ist der erste Akt des Krieges.Ich habe gebraucht bis ich das verstanden oder besser - verinnerlicht habe. Jemand kann mich nur angreifen, wenn ich das, w…