Werde, der du sein willst

Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft lag der neueste Bestseller von Robert Betz auf den Verkaufstischen "Werde, der du sein willst: Schlüssel-Gedanken für ein neues Leben". Auf dem Titelbild das obligatorische Foto des Autors. Diemal aber nicht in Denkerpose, nein, dieses Lachen zwischen den leicht nach oben gezogenen Schultern erinnert mich an einen kleinen Jungen, der sich über seinen gelungenen Streich freut und den nächsten bereits ausheckt. Robert, Robert, pass auf, dass da nicht mal einer kommt, der dir auf die Finger haut. Manche Dinge machen wirklich Spaß, aber hat dir auch mal einer gesagt, dass der Spaß nicht auf Kosten anderer gehen sollte? Meinst du wirklich, dass dein Papa jetzt stolz auf dich wäre?

Fazit der Sekten Info NRW in ihrem Beitrag Robert Betz und die Transformationstherapie - eine esoterische Pseudotherapie im Fokus der Kritik
Robert Betz ist ein recht erfolgreicher, aber unseriöser Anbieter auf dem esoterischen Lebenshilfemarkt. Betz propagiert ein angeborenes Recht auf individuelles Glück, das mit geistiger Hilfe und ohne soziale Verantwortung zurückerobert werden soll.

Beliebte Posts

Brief einer Mutter an ihren Sohn

Brief einer Tochter an ihre Mutter

Kontaktabbruch - Verlassene Eltern

Töchter narzisstischer Mütter

Kriegsenkel - Die Erben der vergessenen Generation

Esoterik I: Robert Betz - Der Mann fürs gewisse Zeitalter

Du sollst dein Kind ehren

Band ums Herz