Erlaube dir, was dir nie erlaubt wurde oder Böse Mädchen leben länger

Denn es hält dich gesund.

Für alle Mädels, die schon immer wussten, dass Perfektionismus krank macht, dass gute Mädchen in den Himmel und böse überall hinkommen und es ab und zu richtig gut tut die Zicke, die Diva, die Schlampe oder die Furie rauszulassen.
Hier ist die ultimative Rechtfertigung, durch Studien belegt, die uns in Zukunft davon abhält zu putzen, die Betten zu machen oder zu duschen. Dafür dürfen wir hingebungsvoll die Nase hochziehen, lästern, die Hände in unseren Schoß legen statt sie zu geben, Schuhe in allen Ausführungen kaufen, fettiges Zeug essen, Kaugummi kauen, Bier trinken, die Füße auf den Tisch legen  und laut rumbrüllen.

Wie heißt es so schön bei den Jungs? Ein Indianer kennt keinen Schmerz. Aber nicht jeder ist ein Indianer. Und nicht jede Frau taugt zum "bösen" Mädchen. Wer sich also beim Danebenbenehmen doch irgendwie unwohl fühlt ... es gibt auch ein anderes Mittel um den Cortisolspiegel niedrig zu halten: EFT (Emotional Freedom Techniques), die Klopf-Technik zur Stress- und Angstreduktion, einfach und sanft, einsetzbar in allen Lebenslagen, da Sie das Werkzeug dafür mit sich führen - Ihre Hände.

Beliebte Posts

Brief einer Mutter an ihren Sohn

Brief einer Tochter an ihre Mutter

Kontaktabbruch - Verlassene Eltern

Töchter narzisstischer Mütter

Kriegsenkel - Die Erben der vergessenen Generation

Esoterik I: Robert Betz - Der Mann fürs gewisse Zeitalter

Du sollst dein Kind ehren

Band ums Herz