Unser Geist - ein durchgeknallter Typ

Unser lächerlicher, sich endlos wiederholender Gedankenstrom schafft ständig unser begrenztes Selbst mit all seinen Wertungen, Verteidigungsstrategien, Plänen und Entschuldigungen. Wenn wir diese Gedanken nicht genauer untersuchen, glauben wir ihnen einfach. Würde allerdings ständig jemand neben uns herlaufen und uns dabei dauernd unsere Gedanken ins Ohr flüstern, würden wir uns sehr schnell langweilen. Ginge das unentwegt so weiter, würde uns die Krittelei schnell entnerven, und schließlich würden wir explodieren, weil der Kerl neben uns nicht einmal für ein paar Sekunden die Klappe halten kann. Vermutlich würden wir die Schlussfolgerung ziehen, dass dieser Typ verrückt ist.

Jack Kornfield

Beliebte Posts

Brief einer Mutter an ihren Sohn

Brief einer Tochter an ihre Mutter

Kontaktabbruch - Verlassene Eltern

Töchter narzisstischer Mütter

Kriegsenkel - Die Erben der vergessenen Generation

Esoterik I: Robert Betz - Der Mann fürs gewisse Zeitalter

Du sollst dein Kind ehren

Band ums Herz