Hände halten


Es berührt mich, wenn ich betagte Paare sehe, die händchenhaltend laufen.

Vor drei Jahren starb mein Vater unerwartet und schnell an einem Herzinfarkt.
Einige Tage vor seinem Tod begleitete ich ihn und seine drei Jahre ältere Schwester zum Neurologen. Nach dem Arztbesuch gingen sie zum Bäcker, um dort einen Kaffee zu trinken und ich holte das Auto, um in die Arbeit zu fahren. Ich sah sie noch, wie sie händchenhaltend den Gehsteig entlanggingen und ich lächelte. Seine Schwester hatte schwere Schlagseite von einem Schlaganfall und er hielt sie fest an der Hand. Bruder und Schwester.
Es sollte das letzte lebendige Bild von ihm sein und es hat sich in meine Erinnerung eingebrannt.

Suche keine Vollkommenheit in einer sich wandelnden Welt.
Vervollkommne stattdessen deine Liebe.

Jack Kornfield




Beliebte Posts

Brief einer Mutter an ihren Sohn

Brief einer Tochter an ihre Mutter

Kontaktabbruch - Verlassene Eltern

Töchter narzisstischer Mütter

Kriegsenkel - Die Erben der vergessenen Generation

Esoterik I: Robert Betz - Der Mann fürs gewisse Zeitalter

Du sollst dein Kind ehren

Band ums Herz